Kirchenmusik in Sandesneben

Kirchenmusiker/-in

Rüdiger Respondek   (B-Kirchenmusiker und Schulmusiker a.D.) leitet den Kirchenchor Sandesneben und ist Organist an beiden Kirchen.

Kirchenchor

Singen – die schönste Art, zu beten?

Ob Geistliche Musik, Gospel, Alte Meister oder zeitgenössische Komponisten – für jeden ist etwas dabei.

Zu unserem Repertoire gehören Motetten, Kantaten, Messen und Oratorien von J.S. Bach bis J. Rutter.

Der Kirchenchor Sandesneben tritt in Gottesdiensten, bei Andachten und Konzerten auf. Sie wollen wieder singen oder ihre Stimme ausprobieren und haben Lust auf eine Gemeinschaft und ein fröhliches Miteinander? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen! Wir suchen Frauen- und Männerstimmen, sowohl mit Chorerfahrung als auch im "Anfängermodus". 

Der Chor probt donnerstags von 19.30 - 21.00 Uhr im Gemeinderaum, Altes Dorf 3, 23898 Sandesneben.

Interessierte wenden sich bitte an Rüdiger Respondek (04536-232 / 0173-8099775).

Die Fürtwängler-Orgel

Der Orgelbauer Wilhelm Furtwängler baute eine 2-manualige Orgel mit 20 Registern, diese wurde 1876 eingeweiht und blieb vermutlich als einziges von zuvor 3 Instrumenten des Orgelbauers in Schleswig-Holstein erhalten. 1992 restaurierte der Orgelbaumeister Christian Lobback (Hamburg) das Instrument. 14 der ursprünglichen Register sind noch vollständig erhalten. Außerdem wurden 2 zusätzliche Register eingebaut (Salicional, Oboe), die das Klangspektrum dieser Orgel ergänzen.

 

Die Schuke-Orgel

Im Altarraum befindet sich eine Truhenorgel der Orgelbaufirma Alexander Schuke (Potsdam) mit 4 Registern, die bei Gottesdiensten im Altarraum und bei Kirchenkonzerten eingesetzt wird.

Kontakt

Kirchenmusiker Rüdiger Respondek

Festnetz: 04536-232  

Mobil: 0173-8099775