Kirche und Kapelle sind weiterhin offen!


Die Kirche in Sandesneben und die Kapelle in Schönberg sind Orte des Gebets. Sie stehen für Sie weiterhin offen. Sie können Kirche und Kapelle täglich 10-18 Uhr betreten, um an diesen Orten ihre Gedanken zu sammeln, zu beten und eine Kerze im Altarraum anzuzünden. Im Eingangsbereich finden Sie Anregungen für Gebete und tröstliche Texte. Herzlich willkommen!

 

Jeden Wochentag läuten in Sandesneben 8.00 Uhr und 18.00 Uhr die Glocken. In Schönberg läuten Sie 7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr. Ebenso sonntags zur gewohnten Gottesdienstzeit. Die Glocken sind eine Einladung, ein kurzes Gebet (z.B. das Vaterunser oder eigen Worte) zu sprechen, wo immer Sie gerade sind.