Sandesneben Einladung zum Konfi-Cup 2019

Sie gewannen 2018 den Konfi-Cup der Nordkirche und den dritten Platz bundesweit.

Die Kirchengemeinde Sandesneben lädt alle Interessierten und insbesondere Konfirmandinnen und Konfirmanden aller Kirchengemeinden im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg zum Konfi-Cup 2019 des Kirchenkreises am 9. März 2019 nach Sandesneben ein. Der Sieger des Turniers des Kirchenkreises darf am Landeskirchenturnier der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) teilnehmen. „Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!“, sagt Pastor Oliver Erckens. Das Team aus Sandesneben war im vergangenen Jahr Sieger des Wettbewerbs, trat in Köln zum Endspiel an und errang hier einen fantastischen dritten Platz.

Was ist der Konfi Cup?

Der Konfi Cup ist ein Fußballturnier, bei dem Konfirmandinnen und Konfirmanden in gemischten Teams gegeneinander spielen. Jede Kirchengemeinde des Kirchenkreises kann eine Mannschaft stellen, wobei die Obergrenze bei 12 Mannschaften insgesamt liegt (Reihenfolge der Anmeldungen). Sollten sich weniger als 8 Mannschaften melden, besteht für die Kirchengemeinden, die schon eine Mannschaft gemeldet haben die Möglichkeit, ein zweites Team zu melden. Die Anmeldung ist kostenfrei.

Wo und wann findet das Turnier statt?

Das Turnier findet am Samstag, den 9. März 2019 in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in Sandesneben statt. Turnierbeginn ist 10 Uhr (die Halle ist ab 9 Uhr geöffnet). Turnierende ist gegen 16 Uhr.

Anmeldung:

Interessierte Gemeinden können sich bis spätestens 25. Februar 2019 verbindlich entweder schriftlich oder per Mail anmelden bei: Kirchenbüro, Altes Dorf 3, 23898 Sandesneben, Telefon 04536/264, E-Mail: kirchenbuero@kirche-sandesneben.de.

Quelle: Kirchengemeinde Sandesneben